Freitag, 18. August 2017

Sonnenblume





Es gibt wohl nicht viele Blumen, die uns schon alleine durch ihren Anblick so sehr
 erfreuen, das sie uns ein Lächeln auf die Lippen zaubert, wie es die Sonnenblume
 tut. Ihr leuchtendes, fröhliches Gelb versetzt jeden sofort in fröhliche Stimmung.





Liebe Grüße
Gaby

Der Rainfarn



Der Rainfarn, eine anspruchslose Wildstaude mit zahlreichen leuchtendgelben
 Blütenköpfchen.Wußtet Ihr das Rainfarnkraut (als vergärte Brühe angesetzt) ein
 biologisches Mittel gegen Läuse, Milben und andere Schädlinge ist? ( 300g frische
 Pflanzenteile oder 30g getrocknete auf 10 Liter Wasser ansetzten und vergären
 lassen, oder für Eilige - einfach die Pflanzen mit kochendem Wasser überbrühen
 und ziehen lassen, abkühlen lassen und anwenden.)




Liebe Grüße
Gaby

Samstag, 12. August 2017

Die Sommeraster




Die Sommeraster
Genaugenommen handelt sich bei der Sommeraster garnicht um eine Asternart,
sondern sie gehört zur Gattung der Callistephus und leider ist sie auch nur ein
einjähriges Gewächs, das jedes Jahr aufs neue ausgesäht werden muss. Ich mag 
sehr und mit ihrem wilden natürlichen Charme passt sie gut zu meiner rustikalen
Holzvase.
 
 
 
Liebe Grüße
Gaby

Freitag, 4. August 2017

Ringelblumen



Die Ringelblume 
Wegen ihrer strahlend orangefarbenen angeordneten Blüten wird sie auch liebevoll
 „Morgenröte“ oder „Goldblume“ genannt. Ringelblumen sind mit ihren sonnigen
 kleinen Blüten eine echte Zierde in jedem Garten. 
 
 
 
 
Liebe Grüße
Gaby

Montag, 3. Juli 2017

Glockenblumen






Im Garten blühen sie prachtvoll und verschönern uns jeden Tag und heute auch meinen
Küchentisch -  meine Glockenblumen. Heute haben sie ihren großen Auftritt in einer alten
Küchenreibe. Applaus, für diese prachtvollen Blüten.



Liebe Grüße
Gaby

Montag, 29. Mai 2017

Margeriten



Schneeweiße Margeriten, in einer bedruckten Papiertüte. Einfach und schön.



Liebe Grüße
Gaby

Dienstag, 9. Mai 2017

Veronika




Veronika / Hebe, der Name – „Hebe“ – stammt aus der griechischen Mythologie.
 Hebe war die Tochter von Zeus, dem obersten olympischen Gott und seiner Frau 
und Schwester Hera. Hebe ist die Göttin der Jugend. Die im Volksmund „Veronika“
 genannte Pflanze steht in dieser Woche in meiner Vase.




Liebe Grüße
Gaby